«Familylab – Elterngruppen und Vorträge»

familylab-Elterngruppe

Dieser 5-teilige Kurs soll es Eltern ermöglichen, neue Perspektiven zu erwerben und Anregungen im Umgang mit ihren Kindern mit in ihre eigene individuelle Familie mitzunehmen.

Die familylab-Elterngruppe besteht aus fünf Treffen mit folgenden Themen:
• Elterliche Führung: Warum ist sie wichtig, und wie sollen Eltern führen?
• Grenzen setzen, «nein» sagen, mit Konflikten umgehen
• Wofür sind Eltern verantwortlich, wo können Eltern Verantwortung abgeben?
• Sinnvolle Gespräche führen mit Kindern und Jugendlichen
• Wie können wir das Selbstwertgefühl unserer Kinder stärken?

In der Regel beginnen die Abende mit einem kurzen fachlichen Input. Danach folgt der Austausch und die gemeinsame praktische Arbeit. Als Ausgangspunkt dienen die Fragestellungen, Konflikte und Herausforderungen, welche die Eltern mit ihren Kindern erleben. Gemeinsam entwickeln wir Lösungsansätze und Ideen, indem die Gruppe von ihren eigenen Erfahrungen berichtet, und ich als Kursleiterin mein persönliches und fachliches Wissen dazu einbringe.  Ziel ist es, die Eltern für die Bedeutung der Beziehung zu ihren Kindern zu sensibilisieren. Die Eltern werden in diesem Kurs ermutigt, sich auf einen selbstreflektierenden Prozess einzulassen, welcher es ihnen ermöglicht, ihre eigene Antwort auf ihre jeweiligen Fragen für ihre ganz eigenen individuellen Familiensituationen zu finden. Sie werden aufgefordert, sich auf ihre eigene Intuition zu verlassen und sich gegebenenfalls von alten, destruktiven Mustern zu verabschieden.

Zielgruppe:
Eltern von Kindern aller Altersstufen und alle Interessierten.

Daten: 25.03./20.05./01.07./26.08./21.10.2019

Kosten:
200 Franken pro Person für 5 Treffen à je 2 Stunden,
360 Franken pro Paar

Auskunft und Informationen:
Susanne Schultes
T 079 291 17 58